Plattform für den Austausch von Qualitätsprodukten

Es gibt 6 Artikel

Kunststoff-Wärmetauscher

Kunststoffwärmetauscher ist eine neue Generation von korrosionsbeständigen, effizienten und energiesparenden Geräten, die häufig in Beizlinien, Galvaniklinien, Phosphatierlinien und anderen Prozesslinien eingesetzt werden, in denen stark oxidierende und korrosive Medien erhitzt werden.

Rohrgraphitkondensator

Der Rohrgraphitkondensator ist eine Wärmeaustauschvorrichtung, die die Wärme von Gas oder Dampf abführt und das Medium von der gasförmigen Phase in die flüssige Phase umwandelt. Es ist weit verbreitet für die Gas- oder Dampfkondensationsanwendungen in den Prozesslinien der metallurgischen, chemischen, Umweltschutz-, Pharmazie-, Färbe-, Lebensmittel-, Chemiefaser- und anderen Industrien.

Graphit-Wärmetauscher

Der Graphitwärmetauscher nimmt Graphitblock als Wärmeübertragungselement an, das leicht zu wechseln, zu demontieren / wieder aufzubauen und zu warten ist. Es eignet sich für den Wärmeaustausch von korrosiven Medien wie Salzsäure, Schwefelsäure und Phosphorsäure.

Rohrgraphitkondensator

Der Rohrgraphitkondensator ist eine Wärmeaustauschvorrichtung, die die Wärme von Gas oder Dampf abführt und das Medium von der gasförmigen Phase in die flüssige Phase umwandelt. Es ist weit verbreitet für die Gas- oder Dampfkondensationsanwendungen in den Prozesslinien der metallurgischen, chemischen, Umweltschutz-, Pharmazie-, Färbe-, Lebensmittel-, Chemiefaser- und anderen Industrien.

Säurerauchkondensator

Als wichtige Ausrüstung des Säurerauchreinigungssystems arbeitet der Säurerauchkondensator zur Verringerung der Temperatur und Konzentration des Säureabgases, indem er das korrosive Medium, das im schalenseitigen Pass fließt, in einer Zirkulationsweise kühlt. Es wird häufig für die Kondensationsanwendungen im chemischen Produktionsprozess verwendet.

Graphit-Kondensator

Der Graphitkondensator ist spleißend von Graphitblöcken, die mit PTFE abgedichtet sind. Das Gerät ist mit einer belasteten Feder ausgestattet, um die Wärmeausdehnung und -kontraktion automatisch auszugleichen. Es wird zur Kondensation von Gas oder Dampf verwendet.