Plattform für den Austausch hochwertiger Produkte

Es gibt 6 Artikel

Optoelektronischer Sensor

Der optoelektronische Sensor ist ein zerstörungsfreier Infrarotmodulationssensor mit hocheffizienten Infrarot-Leuchtdioden und lichtempfindlichen Trioden als photoelektrische Umwandlungselemente. Es verfügt über eine schnelle Reaktion und einen Empfänger, der vor externen Störungen geschützt ist. Weit verbreitet in der Metallurgie, Fertigstellung und anderen Industrien als Eingangsschnittstellensignal.

Kaltmetalldetektor

Im Allgemeinen wird der Kaltmetalldetektor (CMD) verwendet, um nicht transparente Objekte mit einer Temperatur von weniger als 1000 ° C zu erkennen, und er fungiert als wichtige Felderkennungskomponente in der Walzdrahtproduktionslinie. Der Detektor wird hauptsächlich in metallurgischen Industriesystemen zur Positionserfassung der sich bewegenden nicht transparenten Objekte eingesetzt.

Heißmetalldetektor

Der Hot Metal Detector (HMD) wird verwendet, um das Frontend und die Richtung des sich bewegenden heißen Metalls zu identifizieren. Es wird häufig zur Erkennung der Position von heißem Metall verschiedener Formen wie Rohlinge, Band und Stab in Stranggieß- und Warmwalzproduktionslinien usw. verwendet.

Sicherheitslichtgitter

Das Sicherheitslichtgitter ist eine photoelektrische Sicherheitsschutzvorrichtung, die In gefahrgefährdeten Bereichen Schutz für Finger, Handflächen, Knöchel und den menschlichen Körper bietet. Es wird auch für den Flächen- und Zugangsschutz mit dem Ziel verwendet, eine Eigensicherheit zu gewährleisten.

Sicherheitslichtgitter

Das Sicherheitslichtgitter besteht aus einer Reihe von Sendern und Empfängern und ist eine Art photoelektrische Ausrüstung, die den Arbeitern, die um verschiedene gefährliche Geräte herum arbeiten, Schutz bietet und verhindert, dass sich Menschen mobilen Maschinen nähern. Es wird hauptsächlich in den Fällen eingesetzt, in denen ein Sicherheitsschutz erforderlich ist.

Standard-Lichtschranke

Der Standard-Lichtschranke, der auf der optoelektronischen Technologie basiert, wandelt die gemessenen nicht-elektrischen physikalischen Variablen in die Lichtsignale um, die dann zur Steuerung in das elektrische Signal umgewandelt werden. Es ist weit verbreitet in Erkennung, Steuerung, industrielle Automatisierungsausrüstung und Roboter, etc.