Plattform für den Austausch hochwertiger Produkte

Es gibt 5 Artikel

Schrubbturm

Der Waschturm dient zur Reinigung der Abgase und schädlichen Gase, die in der industriellen Produktion durch Diffusion und Absorptionswirkung entstehen, die durch Gegenströmung des mit Säure / Alkali beladenen Gases und Wassers entstehen. Es ist anwendbar für Photovoltaik, elektronische Halbleiter, Petrochemie, metallurgische Maschinen, Stahl, Elektrische Energie, Umweltschutz und Wasseraufbereitung Industrie.

FRP-Turm

Der GFK-Turm aus Glas (faserverstärkter Kunststoff) besteht aus Glasfaser als Verstärkungsmittel und Harz als Bindemittel. Es wird durch Wickelprozess hergestellt, der von einem Mikrocomputer gesteuert wird, der ihm Schallstärke und Dichtigkeit verleiht.

Schrubbturm

Der Waschturm dient zur Reinigung der Abgase und schädlichen Gase, die in der industriellen Produktion durch Diffusion und Absorptionswirkung entstehen, die durch Gegenströmung des mit Säure / Alkali beladenen Gases und Wassers entstehen. Es ist anwendbar für Photovoltaik, elektronische Halbleiter, Petrochemie, metallurgische Maschinen, Stahl, Elektrische Energie, Umweltschutz und Wasseraufbereitung Industrie.

Schrubbturm

Beim Waschvorgang des Waschturms wird das Abgas in den effektiven Raum des Turms induziert, während die Flüssigkeit von der Umwälzpumpe zum Sprühen in das Abgas gepumpt wird. Ausreichender Kontakt von Flüssigkeit und Abgas im Turm löst die Gasphasenschadstoffe in die flüssige Phase, um die Schadstoffe vom Gas zu trennen. Der Waschturm eignet sich für die Behandlung verschiedener säurehaltiger Gase und Schwefeloxide, die während des Experiments entstehen, für chemische Produktherstellungsprozesse sowie für beiz- und Oberflächenbehandlungsprozesse von Stahlprodukten.

FRP-Turm

Der GFK-Turm aus Glas (faserverstärkter Kunststoff) besteht aus Glasfaser als Verstärkungsmittel und Harz als Bindemittel. Es wird durch Wickelprozess hergestellt, der von einem Mikrocomputer gesteuert wird, der ihm Schallstärke und Dichtigkeit verleiht.