Plattform für den Austausch von Qualitätsprodukten

Es gibt 11 Artikel

Pneumatisches Triplett

Der Luftfilter, das Druckminderventil und der Nebelschmierer bilden eine FRL-Einheit (pneumatisches Triplett). Die einströmende Luft strömt zur Reinigung durch den Luftfilter, bevor sie zum Druckminderventil strömt, um den Luftquelldruck für die Abgabe stabiler Luft zu stabilisieren, und dann läuft sie zum Nebelschmierer und der geschmierte Nebel wird mit der Druckluft gemischt, um zur pneumatischen Antriebseinheit transportiert zu werden.

Einweg-Restriktives Ventil

Bestehend aus Rückschlagventil und Drosselklappe, fungiert diese Serie von einseitig restriktiven Ventilen als Durchflussregelventile und eignet sich zur gleichmäßigen Einstellung der Drehzahl von pneumatischen Antrieben in eine Richtung. Einweg-Restriktive Ventile sind in pneumatischen Antriebssystemen in verschiedenen Branchen weit verbreitet.

Magnetventil

Magnetbetätigte Wegeventile umfassen das Ventil mit Einzelmagnetventil, das Ventil mit Doppelmagnetventil, das durch Speicherfunktion gekennzeichnet ist, 3-Wege- oder Fünfwegeventil. Sie sind weit verbreitet in pneumatischen Steuerungssystemen verschiedener Bereiche.

Zylindergelenk

Das Zylindergelenk ist ein Verbinder zur Verbindung des Zylinders und des Rahmens. Es ist mit Schraubenloch an einem Ende und Loch am anderen Ende ausgelegt. Das verschraubte Stangenende des Pneumatikzylinders wird in sein Schraubenloch geschraubt, und die Stiftwelle des Rahmens ist in der Stollenbohrung gesädelt. Die Anschlussöse ist in verschiedenen Bereichen weit verbreitet.

Pneumatische Kupplung

Der Luftfilter und das Druckminderventil bilden eine FR-Einheit. Die einströmende Luft durchströmt den Luftfilter zur Reinigung, bevor sie zum Druckminderventil strömt, um den Luftquelldruck für die Abgabe stabiler Luft zu stabilisieren. Pneumatische Kupplungen werden normalerweise in pneumatischen Antrieben verwendet, die keine Schmierung benötigen.

Schalldämpfer

Der Schalldämpfer ist eine Art Sinterbecherschalldämpfer mit Kupferperlen als schallabsorbierendem Material. Es bietet Schallunterdrückung für das Geräusch von mittlerer und hoher Frequenz und ist sehr beliebt in pneumatischen Antrieben verschiedener Branchen.

Leichter Zylinder

Diese Serie von leicht belastbaren Zylindern sind Aktuatoren, die eine hin- und hergehende Linearbewegung im pneumatischen System ausführen. Sie sind in pneumatischen Antriebssystemen verschiedener Branchen sehr beliebt.

Hochleistungszylinder

Diese Zylinderserie sind Aktuatoren, die in pneumatischen Systemen eine hin- und hergehende lineare Bewegung durchführen. Der Schwerlastzylinder ist in pneumatischen Antriebssystemen in verschiedenen Branchen weit verbreitet.

Kleine Zylinder

Diese Serie von kleinen Zylindern sind kleine bidirektionale Pufferzylinder mit Einzelkolbenstange. Die kleinen Zylinder sind in pneumatischen Antriebssystemen verschiedener Branchen weit verbreitet.