Plattform für den Austausch hochwertiger Produkte

Es gibt 6 Artikel

Bürstenloser DC-Motortreiber

Der bürstenlose DC-Motortreiber wird hauptsächlich zum Antrieb bürstenloser GLEICHSTROMMOTOREN verwendet und ist in der industriellen Automatisierung, Logistiksortierung, medizinischen Geräten, Smart Home, Sicherheitsüberwachung, Industrielüftern, Photovoltaik-Stromerzeugung, Windkrafterzeugung und anderen Anwendungen weit verbreitet.

Linearer Servotreiber

Lineare Servotreiber (Verstärker) sind für die Bereiche h spezielle Anforderungen anwendbar. Im Vergleich zu herkömmlichen Schalt-PWN-Servotreibern ermöglichen sie ein reibungsloses Fahren, das frei von Drehmomentwelligkeit und elektromagnetischen Schaltgeräuschen ist, und sind mit einer Schaltung mit hoher Bandbreite ausgestattet, die es ermöglicht, Motoren mit ultrakleiner Induktivität anzutreiben.

Servotreiber

Der Servotreiber als Teil des Servosystems wird zur Steuerung des Servomotors in einer Art der Positionsregelung, Drehzahlregelung und Drehmomentregelung verwendet, hauptsächlich jedoch zur hochpräzisen Positionierung des Antriebssystems.

S120 AC/AC-Antrieb für Einachsanwendungen

AC/ AC-Frequenzumrichter für einachsige Steuerungsanwendungen wird normalerweise als S120 AC / AC-Antrieb für Einachsanwendungen bezeichnet. Seine leistungsstarke Positionierfunktion ermöglicht eine absolute und relative Positionierung der Zuführachse. Es kann für den Antriebsmotor von Hochgeschwindigkeitsstaplern und den Materialförderer von Konverterstahlwerken verwendet werden.

DC/AC-Antrieb S120 für Mehrachsanwendungen

Der DC/AC-Wechselrichter auf dem DC-Strombus wird normalerweise als Sinamics S120 Mehrachsantrieb bezeichnet. Seine leistungsstarke Positionierfunktion ermöglicht die absolute und relative Positionierung der Einspeiseachse. Der Wechselrichter eignet sich für mehrachsige Steuerungsanwendungen, insbesondere in der Papierherstellung, Verpackung und Textilien. Druck, Stahlindustrie usw.

Closed-Loop-Stepper-Treiber

Der Closed-Loop-Schrittmotortreiber ist ein Aktuator, der das elektrische Impulssignal in ein Winkelverschiebungssignal umwandelt, um die Winkelverschiebung, Geschwindigkeit und Beschleunigung der Motordrehung zu steuern, indem die Anzahl und Frequenz der Impulse mit dem Ziel der Geschwindigkeitsregelung und -positionierung gesteuert wird.