Plattform für den Austausch hochwertiger Produkte

Es gibt 13 Produkte

Zykloidaler Windrad-Reduzierer

Die zykloidale Windrad-Reduziererserie ist ein Antriebsgetriebe, das das Prinzip des Planetengetriebes mit geringer Differenz zwischen der Anzahl der Zähne und dem zykloidalen Stiftgetriebe annimmt.

Planetengetriebe

Eingangswelle und Abtriebswelle können in drei Layouttypen von koaxial, parallel oder vertikal sein.

Zahnräder werden aus hochwertigem legiertem Stahl hergestellt, mit Aufkohlungs-, Abschreck- oder Nitrierverfahren.

Großes Getriebedrehmoment, hoher Wirkungsgrad, hohe Genauigkeit, breiter Untersetzungsbereich, geringe Größe.

Verwendet in Antriebsmechanismus der Metallurgie, Bergbau, Hebe, Zement, Licht, Lebensmittel, Textil und andere Industrien.

Wurm- und Spindelhubgetriebe

Der Schnecken- und Schneckenhubgetriebe dient zum Heben, Senken, Schieben und Drehen über die von der Schnecke angetriebene Schraube, die als Grundhubkomponente in der mechanischen Übertragung eingesetzt wird.

HB Schweres Getriebe

Hochleistungsreduzierer, Ein- und Ausgangswellen sind parallel oder vertikal angeordnet, verschiedene Installationsarten.

Modularisiert in der Struktur, diversifizierte Größen und Varianten, große Drehmomentübertragung und breite Abdeckung.

Schleifen von gehärteten Zahnflanken, reibungsloser Betrieb, hohe Effizienz, hohe Genauigkeit, guter Kontakt, geringe Geräuschentwicklung.

Verwendet im Übertragungsmechanismus der Metallurgie, Bergbau, Heben, Zement, Bau, Textilindustrie.

Kegelgetriebemotor

Der Kegelgetriebemotor hat eine kompakte Struktur, gute Steifigkeit und flexible Installation. Die Zahnräder und Getriebewellen wurden aufkohlt und gehärtete Zahnräder und geschliffene Zähne.

Drehmomentgetriebemotor

Das Stirnradgetriebe und der Torquemotor sind als Ganzes miteinander verbunden, die Mittelachse ist koaxial und das Übersetzungsverhältnis ist breit gefächert. Es hat die Vorteile der kompakten Struktur, der Klangsteifigkeit der Box, der flexiblen Installation.

Getriebekasten

Der Getriebekasten besteht aus zwei oder mehr Getrieben, von denen eines von einem Motor angetrieben wird, und seine Ausstoßgeschwindigkeit ist umgekehrt proportional zum Übersetzungsverhältnis. Es dient zur Verzögerung / Beschleunigung, Erhöhung / Verringerung des Drehmoments, Änderung der Übertragungsrichtung und Leistungsverteilung.

Stirnradgetriebe

Bei der Annahme von Stirnrad- oder Stirnradverschlüssen sind die Eingangswelle und die Abtriebswelle parallel angeordnet.

Die gehärteten Zahnflankengetriebe sind aus hochwertigem legiertem Stahl mit Aufkohlen, Abschrecken, Schleifen gefertigt.

Große Tragfähigkeit, gute Präzision, gute Kontaktleistung, zuverlässiger Einsatz und lange Lebensdauer.

Wird in Antriebsmechanismen der Metallurgie, des Bergbaus, des Hebens, des Zements, des Bauwesens, der Textilindustrie und anderer Industrien verwendet.

Kegel- und Stirnradgetriebe

Annahme von Lichtbogenzahn- und Kegelgetriebeantrieb, Eingangswelle und Abtriebswelle in vertikaler Richtung.

Zahnräder werden aus hochwertigem legiertem Stahl mit Aufkohlen, Abschrecken und Schleifen (gehärtete Zahnflanke) hergestellt.

Große Tragfähigkeit, hohe Effizienz, hohe Genauigkeit, guter Kontakt, geringe Geräuschentwicklung, zuverlässiger Einsatz.

Wird in Antriebsmechanismen der Metallurgie, des Bergbaus, des Hebens, des Zements, des Bauwesens, der Textilindustrie und anderer Industrien verwendet.